Startseite
Allgemein Neues von der Fecht-Union

Neues von der Fecht-Union

Von Jürgen Mayrhofer am in Allgemein

Gelungener Auftakt für die Grazer Fecht-Union

Dieses Wochenende reisten Jan Schuhmann und Gregor Janjic zu ihrem erstem etwas wichtigerem Turnier der Saison nach Linz – zum sogenannten Viktor Artemtschuk Memorial. Dort fand wie fast jedes Jahr, das erste Ranglistenturnier der Saison für die Junioren und Kadetten statt. Man kann sagen, dass der Start in die neue Saison durchaus gut war. Gleich über 2 Podiumsplätze darf sich die GFU freuen.

Jan holte sich souverän Bronze bei den Junioren, wo Gregor sich mit dem 10. Platz begnügen darf. Auch Gregor schaffte es bei den Kadetten auf das Podium und darf sich über den 3. Platz freuen, obwohl er nur um einen Treffer das Finale verpasste. Im Gesamten betrachtet, kann man sich über einen guten Start in die neue Saison freuen und man kann sehen, dass sich die Vorbereitungen mit Trainer Laszlo Kovács bezahlt machen.

Jan Schuhmann (links) – Gregor Janjic (rechts)

László Kovacs ist neuer Trainer von Josef Mahringer

Seit September trainiert László Kovacs die Nummer 1 der Allgemeinen Klasse von Österreich. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit der FUL und heißen Josef Maringer herzlich willkommen bei der Grazer Fecht-Union!
Wir danken László Kovacs für sein gewohntes Engagement und seine Begeisterung als Fechttrainer, die all unsere FechterInnen genießen dürfen. Wir freuen uns auf die neue Fechtsaison!

László Kovacs (links) – Josef Mahringer (rechts)