Startseite
Allgemein Der UFC Miesenbach stellt sich vor

Der UFC Miesenbach stellt sich vor

Von Praktikant Praktikant am in Allgemein

Über die sportlichen Highlights und einen ganz besonderen Spieler, der sich durch nichts vom Spielen abhalten ließ!

Dem Verein liegt die ganze Gemeinde am Herzen!

„Der Verein betreibt nicht nur eine Kampfmannschaft im Meisterschaftsbetrieb (in der  1. Klasse Ost B), sondern wirkt auch aktiv am Gemeindeleben mit. So liegt dem UFC Miesenbach speziell der gesamte Nachwuchs sehr am Herzen!  Zusammen mit den umliegenden Gemeinden und Vereinen werden Nachwuchsmannschaften von U8 bis U17 als Spielgemeinschaft „Oberes Feistritztal“ betrieben, um Kinder zur Bewegung zu motivieren. Zusätzlich werden im Rahmen des UFCs auch Kinderturnkurse in der Volksschule Miesenbach abgehalten, die dazu dienen sollen auch Kinder die weniger mit Fußball am Hut haben, zu Sport & Bewegung zu animieren.“

Großes Engagement des Vorstands und der Spieler!

Zu den sportlichen Aktivitäten organisieren der Vorstand und die Spieler des UFC Miesenbach auch noch ca. vier bis fünf (Sport-) Veranstaltungen pro Jahr, angefangen vom Ortsskitag am Wiesenhofer Lift in Miesenbach über den traditionellen Maskenball und den Wildwiesenturmlauf beim Gasthaus Weber bis hin zu einem Fußball-Kleinfeldturnier im Sommer.

 

Der Verein gedenkt einem ganz besonderen Spieler, der sich durch seine unbändige Liebe zum Fußball von nichts vom Spielen abhalten ließ!

Martin Hofbauer 1992 — 2015

„Martin Hofbauer ist vermutlich der prominenteste Miesenbacher Fußballspieler. Durch seine Leidensgeschichte wurden er, der Ort und auch der Fußballverein weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

2011 wurde bei Martin ein bösartiger Tumor in der rechten Fußsohle diagnostiziert, nach vielen missglückten Behandlungsversuchen musste das Bein im Mai 2012 amputiert werden. Durch seinen Ehrgeiz, seinen Willen und seine unbändige Liebe zum Fußball schaffte er es auch mit der Prothese wieder zu trainieren und Fußball zu spielen. Nach unzähligen Anträgen, Versuchen und Anläufen schafften es der UFC mit Unterstützung des STFV, ÖFB und der Medien auch eine Spielberechtigung für Martin von der FIFA zu bekommen und somit war er der erste Fußballspieler weltweit, dem es erlaubt war in allen Bewerben eine Fußprothese zu tragen.

In den folgenden Monaten und Jahren kam es aber zu einem erneuten Rückschlag, der Krebs war leider nicht vollständig besiegt.  All die verschiedenen Behandlungsmethoden und Operationen verfehlten ihre Wirkung und Martin konnte seinen Kampf gegen den Krebs leider nicht gewinnen, im März 2015 erlag er im Alter von nur 23 Jahren schließlich seiner Krankheit.

Martin war einer unserer stärksten Linksaußen und war wegen seines linken Fußes bei vielen Torhütern gefürchtet. Er war ein fröhlicher Mensch und aufgrund seiner hilfsbereiten Art bei allen im Verein beliebt, alle seine Freunde und Bekannten beim UFC Miesenbach und in der Gemeinde Miesenbach werden ihn im Herzen in Erinnerung behalten.“

 

 

Sportangebote / Kurse:

 

Nachwuchsfußball, Kinderturnen

 

Zielgruppe:

 

Kinder ab 5 und Jugendliche bis 17

 

Wie funktioniert die Anmeldung: Einfach eine Nachricht an 0664/3411266 oder in den Sozialen Medien unter www.facebook.com/ufc.miesenbach/

 

Weitere Infos rund um den UFC Miesenbach findest du unter: www.ufc-miesenbach.at.