Startseite
Allgemein Erfolgreicher Saisonabschluss für den UVC Holding Graz

Erfolgreicher Saisonabschluss für den UVC Holding Graz

Von admin am in Allgemein Spitzensport

Die Saison 2014/15 ist vergangenes Wochenende zu Ende gegangen. Die Damen konnten mit einem klaren 3:0 gegen TI Volley Innsbruck die Bronzemedaille erkämpfen und schreiben somit Vereinsgeschichte. Die Herren siegten 3:1 gegen den VBC Weiz und sicherten sich somit Platz 5 und auch die steirische Nummer 1. Zusammen mit dem österreichischen Cup-Titel kann man auch hier auf eine sehr erfolgreiche Saison zurück blicken.

Zum 1. Mal holt ein Team des UVC Graz eine Medaille in der Meisterschaft! Die Mädels von Trainer Dusan Jesenko holen mit einem souveränen 3:0 Auswärtssieg über Ti-Volley (2:0 in der Serie) die Bronzemedaille in der Women Volley League. Die Uhrturmdamen krönen mit Edelmetall somit ihre erfolgreiche Saison.

IMG_5784

Die Männer sicherten sich mit einem hart umkämpften 3:1 Erfolg Platz 5 und sind somit erneut das beste steirische Team der Saison 2014/2015.
Für den Grazer Manager ist die Saison aber noch nicht vorbei. Für ihn heißt es jetzt die Saison nachzubearbeiten und auch für die kommende Saison zu planen. „Für mich geht die Arbeit jetzt erst richtig los. Ich muss diese Saison nachbearbeiten und auch mit allen Spielern über die Zukunft sprechen. Wir wollen versuchen diese Mannschaft so zu halten und auch mit Trainer Claudio haben wir bereits gesprochen und er wird uns weiterhin erhalten bleiben. Er hat in seiner ersten Saison als Trainer einen hervorragende Job gemacht und den Verein nach vorne gebracht.“, so Frederick Laure.

IMG_5772