Startseite
Spitzensport ESV Union Passail ist Bundessieger im Mixed Bewerb 2019

ESV Union Passail ist Bundessieger im Mixed Bewerb 2019

Von Jürgen Mayrhofer am in Spitzensport

Am 29. September 2019 fand die Österreichische Meisterschaft im Mixed Bewerb 2019 in Gössendorf statt.

Das Teilnehmerfeld setzte sich aus 13 Mannschaften zusammen, wobei aus dem Bundesland Tirol keine Mannschaft entsandt wurde. Aus diesem Grund konnte die Steiermark 4 Mannschaften nennen. Zu den Fixaufsteigern ESV Union Passail und ESV Union Vasoldsberg gesellten sich noch die Mannschaften von ESV Union Hausmannstätten und ESV Union Koglhof, welche nachgenannt wurden.

ESV Passail mit den Spielerinnen Silvia Gutmann-Wild u. Jacqueline Klammler sowie den Spielern Johann Wild u. Manfred Gutmann konnten die ÖM mit nur einer Niederlage, jedoch mit der besseren Quote gegenüber GSC Liebenfels 1 gewinnen. GSC Liebenfels unterlag nur der Mannschaft Hausmannstätten. Der ESV Union Hausmannstätten spielte mit der Jugend, unterstützt von Anita Wade u. Alois Lenz, wobei jedoch immer drei Jugendliche im Einsatz waren.

Die SPORTUNION Steiermark gratuliert allen Teilnehmer und siegreichen Teams recht herzlich!