Startseite
Allgemein GFU Jugend räumt Medaillen bei Steirischen Meisterschaften ab

GFU Jugend räumt Medaillen bei Steirischen Meisterschaften ab

Von Herwig Reupichler am in Allgemein Jugend

3 von 4 Titel und 10 von 16 Medaillen räumten die GFU Fechter bei den U12 und U14-Jugendmeisterschaften im Degen ab, die am Wochenende in Weiz stattfanden. Im Herrendegen gewann David Knechtl bei der U14 souverän im Finale gegen Lach UWK mit 15:5. Davids Niederlagen in der Qualirunde verhinderte ein Finale gegen seinen Vereinskameraden Leo […]

3 von 4 Titel und 10 von 16 Medaillen räumten die GFU Fechter bei den U12 und U14-Jugendmeisterschaften im Degen ab, die am Wochenende in Weiz stattfanden.

Im Herrendegen gewann David Knechtl bei der U14 souverän im Finale gegen Lach UWK mit 15:5. Davids Niederlagen in der Qualirunde verhinderte ein Finale gegen seinen Vereinskameraden Leo Zölß: Die beiden trafen schon im Halbfinale gegeneinander. Leo belegte somit Platz 3, obwohl er den Zweitplazierten Lach in der Runde mit 5-1 geschlagen hatte.

Auch der U12 Titel ging an die GFU: Lorenz Klinkan zeigte eine sehr souveräne Leistung und gewann all seine Gefechte deutlich. Am meisten hatte Lorenz noch im Halbfinale zu kämpfen, in dem er seinen Vereinskollegen Simon Knechtl mit 10-5 bezwang. Der 8-jährige jüngste Sprössling der Knechtl-Familie erreichte dieses Halbfinale sensationell, nachdem er sein Versprechen, geduldig zu fechten, das er Mama und Papa vor dem Turnier gegeben hatte, sehr brav eingehalten hatte.

Im Damendegen der U14 mußte die GFU den Titel Gloria Legac vom Steiermärkischen Landesfechtclub überlassen. Lucia Knechtl gewann hier Silber vor Marlene Mark.

Die U12 im Damendegen war dann völlig in GFU-Hand: Alena Trolp gewann gegen Magdalena Klinkan. Leni Meissner und die 7-jährige Jara Trolp gewannen Bronze.

Nach dem tollen Erfolg und dem frühen Turnierende beschloss Trainerin Lissy dann, dem Image der GFU „Der Verein mit Herz“ alle Ehre zu machen. Statt heimzufahren fuhr man zum Buschenschank Maurer nach Gleisdorf und ließ den Tag bei Brettljause, Pfirsichnektar und einem Glas Sauvignon stilvoll bei herrlichstem Sonnenschein ausklingen.