Startseite
Allgemein Jubiläumsturnier des UTTC Großlobming

Jubiläumsturnier des UTTC Großlobming

Von admin am in Allgemein

Bereits zum 10ten mal lud der UTTC Großlobming zu einem Kinder-und Jugendturnier.

Zum zehnten Mal lud der SPORTUNION-Tischtennisclub Großlobming zu einem Kinder- und Jugendturnier in den Turnsaal der Volksschule. Organisiert von Obmann Wolfgang Wächter und seinem ebenfalls fleißigen ehrenamtlichen Funktionärsteam gelangte auch beim Jubiläumsbewerb ein Tischtennisturnier sowie der beliebte Geschicklichkeitsbewerb zur Austragung.

Als Turnierleiter fungierte in bewährter Manier Franz Hasler. In den einzelnen Altersstufen gab es vor den Augen von Bürgermeister Christian Wolf, sowie den Gemeinderäten Ferdinand Wächter und Matthias Primas hervorragende Leistungen und spannende Duelle. Bei der Siegerehrung konnten die erfolgreichsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Gratulationen des Obmannes sowie Medaillen, Urkunden und Sachpreise in Empfang nehmen. Der Dank galt dabei auch allen Mitarbeitern und Sponsoren. Obmann Wächter nützte auch die Gelegenheit sich bei Wolfgang Herk für die hervorragende Zusammenarbeit während der Meisterschaftssaison zu bedanken.

In den Vordergrund gestellt wurde am Rande des Turnieres auch das Abschneiden der zwei Mannschaften des UTTC Großlobming im Rahmen der kürzlich abgeschlossenen Gebietsliga Nordwest-Meisterschaft des Tischtennisverbandes. Das Einserteam beendete den Wettstreit ex aequo mit Vordernberg auf Platz vier wobei auf die Silbermedaille nur ein Punkt gefehlt hat. Das UTTC-Zweierteam spielte Platz sieben ein.

Die nächste Großveranstaltung des UTTC Großlobming ist für Samstag, 2. Juni mit Beginn um 19 Uhr angesetzt. Dabei kommt es im Turnsaal der Volksschule zu einer internationalen Tischtennis-Show die weltweit als Topveranstaltung gilt und schon fast in allen europäischen Nationen sowie in Neuseeland, Australien, USA, Tahiti, Kuwait, Quatar und Singapur zu sehen war. Zu Gast sind mit Milan Orlowski (dreifacher Europameister) und Jindrich Pansky (zweifacher Vize-Weltmeister) zwei großartige Tischtennisartisten die ein Showprogramm auf höchstem sportlichen Niveau liefern werden und bei dem auch kein Auge trocken bleiben wird. Eintritt ist eine freiwillige Spende. Ergebnisse: Geschicklichkeitsbewerb: Kindergarten, 1. und 2. Volksschule: 1. Simon Kaltenegger, 2. Gabriel Wächter, 3. Helena Lorberau. 3. und 4. Volksschule: 1. Matteo Steinberger, 2. Raphael Wächter, 3. Felix Herk. NMS und Gymnasium: 1. Raphael Lorberau, 2. Matteo Poschinger, 3. Ferdinand Wächter. Tischtennis: Kindergarten: 1. Valentina Wächter, 2. David Kozar. 1./2. Volksschule: 1. Gabrioel Wächter, 2. Kimberley Saiger, 3. Michelle Hyden. 3./4. Volksschule: 1. Matteo Steinberger, 2. Raphael Wächter, 3. Fabio Steinberger. NMS/Gymnasium: 1. Ferdinand Wächter, 2. Luca Steinberger, 3. Janik Poschinger.