Startseite
Allgemein Orientierungslauf-Treff

Orientierungslauf-Treff

Von Herwig Reupichler am in Allgemein

Die Sportunion Schöckl Orienteering Graz setzt neue Maßstäbe

Bei optimalem Laufwetter fanden sich wieder über 60 Teilnehmer im Landessportzentrum beim schon 4. OL-Treff ein.

„Die Idee hinter diesen Treffs ist ganz einfach. Einerseits gibt es ein Angebot für erfahrene Orientierungsläufer, die auf einer anspruchsvollen Strecke unterwegs sind. Anderseits – und das ist die Hauptintension – will man durch das besondere Format vor allem reine „Läufer, Neulinge, Familien bzw. einfach Naturliebhaber und Outdoor-Sportler zum Selbstversuch motivieren“, erklärt Präsident Rainer Kundörfer.

Was ist nun das Besondere: Wie bei Orientierungsläufen üblich, geht es mit einer genauen Karte auf Postensuche. Bei den OL-Treffs kann man zwischen drei Strecken mit unterschiedlichen Anforderungen wählen.

Diesmal mussten die Teilnehmer im Stadtpark, auf dem Schlossberg und in Teilen der Grazer Altstadt mit einem elektronischen Finger (SportIdent-Chip) als Kontrolle die Posten auf der entsprechenden Laufstrecke markieren.

Im Ziel kann dann jeder Teilnehmer genau seine Teilzeiten von Posten zu Posten auswerten und mit Freunden vergleichen. Im Unterschied zu üblichen Orientierungsläufen wie Cup-Läufen gibt es aber keine Rangliste und daher auch keine Siegerehrung.

Sieger sind alle, denen diese OL-Treffs Freude bereiten. Während die „Profis“ den O-Treff als willkommenes Training nutzen, ist es für die Hobby-Orientierer eine willkommene Abwechslung zum Laufalltag und zugleich auch Herausforderung.

 

Nächster Termin: Samstag, 11.7.2015   in der „WELLWELT-Kumberg“.

Startmöglichkeit von 10 Uhr bis 11 Uhr.  Anmeldung unter: anmeldung@suso-club.at

Anschließend gibt die Bademöglichkeit im See.

 

SUSO-O-Treff2015 Flyer

OT4-80  OT4-75