Startseite
Allgemein Segelflugsportklub Mariazell lädt SchülerInnen der PTS Mariazell ein

Segelflugsportklub Mariazell lädt SchülerInnen der PTS Mariazell ein

Von Herwig Reupichler am in Allgemein

12 Absolventen genossen Rundflug an Bord der Remorquer OE-DMZ.

Bereits zum 12. Mal hat der Segelflugsportklub Mariazell anlässlich des „Tages der offenen Tür“ die SchülerInnen der PTS Mariazell  eingeladen.

Am 6. Juli fanden sich die 12 Absolventen mit ihrem Klassenlehrer Johann Hölblinger am Flugplatz ein, wo ihnen Hangars, Werkstätten, Betriebsräume und natürlich die Flugzeuge selbst gezeigt wurden. Ausbildungsleiter Kurt Lasinger gab einen anschaulichen Einblick in die „luftige Dimension“ des Segelfluges. Trotz etwas stürmischer Witterung nutzten  alle Teilnehmer die Möglichkeit eines Gratis-Rundfluges an Bord der Remorquer OE-DMZ mit Ex-AUA-Kapitän Karl Jawurek über das Mariazellerland.

Als glücklicher Sieger des Schätzspieles konnte sich Fabian Bernold über einen Gutschein für einen Mitflug im doppelsitzigen Segelflugzeug freuen.

Mario Rantschl demonstrierte sein modellfliegerisches Können, Christian Papst und Lukas Kirchberger begeisterten mit einem Segelkunstflug.

Von diesem informativen Vormittag knapp vor Schulschluss sichtlich angetan,  versprachen die SchülerInnen, bald wieder am Flugplatz vorbeizukommen.

 

 

Foto: Johann Hölblinger