Startseite
Allgemein Sensationeller Erfolg der U21 Volleyballnationalmannschaft bei WM Qualifikation

Sensationeller Erfolg der U21 Volleyballnationalmannschaft bei WM Qualifikation

Von admin am in Allgemein

Mit zwei Siegen über Serbien und Rumänien, qualifizierte sich die 6 UVC Holding Graz Spieler Florian Ertl, Niklas Steiner, Nicolai Grabmüller, Johannes Kratz, David Michel, Lukas Scheucher und das restliche Nationalteam für die letzte Runde und stehen unter den TOP 8 Teams in Europa.

Das Team entschied beide Spiele jeweils mit 2:3 für sich und qualifizierte sich somit für die letzte Runde der besten 8 Mannschaften.  Die Tatsache, dass sich im Kader auch 6 Spieler der 1. Bundesligamannschaft des UVC Holding Graz befinden, freut nicht nur Frederick Laure und zeigt, wie sehr sich die Nachwuchsarbeit bezahlt macht.
„Es zeigt, dass es sich unsere Nachwuchsarbeit und die gute Zusammenarbeit mit der Volleyballakademie in Graz lohnt. Unser Ziel ist es mit dieser Mannschaft die nächsten Jahre weiter zu abreiten um bald mit dem Verein so weit oben stehen zu können.“ so der Manager.

unnamed (3)     unnamed (2)

Aktuell liegt der Fokus der Mannschaft wieder auf der Verteidigung des 3. Platzes in der Meisterschaft (in der die Damen die Tabellenführung weiterhin für sich beanspruchen) und dem österreichischem Cup, mit dem Ziel das Finale am 30.01.2015 vor heimischen Publikum spielen zu können, nachdem der UVC Holding Graz die Zusage bekommen hat, das Cup Finale in der Bluebox Graz auszutragen. „Es ist für den Verein viel Arbeit aber auch eine gute Möglichkeit den Volleyballsport in Graz populärer zu machen. Wir haben wieder eine ORF Sport plus live Übertragung und hoffen auf eine volle Halle“, so Frederick Laure.