Startseite
SpowiMed-News SpowiMed zu Gast in der Sport-HAK Tamsweg

SpowiMed zu Gast in der Sport-HAK Tamsweg

Von admin am in

Im Rahmen einer Projektarbeit organisierten SchülerInnen der 5.Klasse der Sport-HAK-Tamsweg die Durchführung sportmedizinischer Tests, geleitet von dem Team der SpowiMed.

Die Untersuchungen fanden, durchgeführt Sportwissenschafter Dr. Mag. Stefan Rinnerhofer und Mediziner Dr. Werner Gröschl im Turnsaal der Schule statt. An verschiedenen, aufgebauten Stationen wurde durch unterschiedliche Testverfahren, die Leistungsfähigkeit der SchülerInnen untersucht.

Die Jugendlichen hatten im Vorfeld ihre MitschülerInnen über den Nutzen, die Wichtigkeit und Dringlichkeit solcher sportmedizinischen Untersuchungen aufgeklärt. Im Rahmen einer Präsentation vor der gesamten Schüler- und Lehrerschaft wurde das Projekt am 09. April das Projekt präsentiert. Den ZuhörerInnen wurde ausführlich erklärt, warum sportmedizinische Tests, nicht nur für Profi- sonder auch FreizeitsportlerInnen durchaus von Bedeutung sein kann und dass dadurch Trainingsfehler einfach vermeidbar sind. Die teilnehmenden SchülerInnen erhielten von Dr. Mag. Rinnerhofer und Dr. Gröschl ihre Testergebnisse inkl. ausführlicher Erklärung und Nachbesprechung.

„Das Team der Projektgruppe von der Sport-HAK Tamsweg bedankt sich für die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit bei Herrn Mag. Öhlknecht, Dr.Mag. Rinnerhofer und Dr. Gröschl.“, so das die SchülerInnen der Projektgruppe.