Startseite
Termine Funktionärskurs Datenschutz NEU
Fr/Feb
09

Funktionärskurs Datenschutz NEU

8052 Graz, Ekkehard-Hauer-Straße 33, Steiermarkhof

Mit 25. Mai 2018 tritt die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft- eine in der ganzen Union unmittelbar anwendbare Verordnung, die den Schutz der Daten von natürlichen Personen in einem einheitlichen Datenschutzregime in Europa zum Ziel hat.

Die DSGVO betrifft auch alle Vereine/Verbände, da sie personenbezogene Daten (Mitgliederdaten, Mitarbeiterdaten, Trainerdaten, sportliche Leistungsdaten, etc.) erheben und verarbeiten.

Alle Arten von Datenverarbeitungen müssen ab nun auf einheitlichen Standards beruhen, darüber hinaus werden Betroffenenrechte im Detail definiert. Nach der DSGVO ist der Verein/sind die Leitungsorgane vollumfänglich verantwortlich und natürlich auch haftbar für die Umsetzung des Datenschutzes. Nicht zuletzt aufgrund der hohen potenziell möglichen Strafen (20 Mio. oder 4% des Umsatzes), die nicht nur bei aktiver Verletzung von Betroffenenrechten drohen, sondern bereits dann, wenn man selbst den eigenen Verpflichtungen (Dokumentation, Verzeichnis, Einhaltung der Grundsätze der Datenverarbeitung) nicht oder nur teilweise nachkommt, ist es empfehlenswert, sich rechtzeitig mit der Thematik zu beschäftigen.

Im Kurs erwartet Sie ein Überblick über die gesetzliche Lage und Ihren Verpflichtungen im Umgang mit Mitglieder- und sonstigen personenbezogenen Daten. Die Vortragenden gehen insbesondere auf die Erstellung des geforderten Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten ein, das in vielen Bereichen die Grundlage für die Umsetzung der datenschutzbezogenen Verpflichtungen darstellt. Darüber hinaus werden besondere Datenschutz-Herausforderungen in der Vereinspraxis thematisiert.

Fachreferenten

Mag. Markus Dittrich

  • seit vielen Jahren Unternehmer (CASC full service agentur GmbH)
  • unternehmerische Tätigkeit in den Bereichen Webhosting, Grafik, Systemadministration, Webentwicklung, cloud storage
  • Studium Informatik
  • TüV-zertifizierter Datenschutzbeauftragter
  • langjährige Tätigkeit in Sportvereinen und -Verbänden

Sebastian Strimitzer

  • Datenschutzberater für KMUs und Vereine
  • Studium Rechtswissenschaften
  • TüV-zertifizierter Datenschutzbeauftragter
  • langjährige, hauptamtliche Tätigkeit im Wiener Leichtathletik-Verband , ehrenamtliche Tätigkeit in großen Sportvereinen

Uhrzeit: 16.00-20.00 Uhr