Startseite
Termine WORKSHOP TAPING
Sa/Mrz
01

WORKSHOP TAPING

SPORTUNION Steiermark Gaußgasse 3 8010 Graz

Jeder Sport birgt Verletzungsgefahren und häufige, typische Verletzungsmuster.

Wie kann ich meine Gelenke durch gezieltes Tapen vorbeugend stabilisieren, bzw. wieviel Stabilität ist sinnvoll, damit ich meiner Muskulatur noch genügend Möglichkeiten gebe selbständig zu reagieren?

Unterschiede Kinesiotape und Leukotape – Wirkungsweise und Anwendungsgebiete. Wann und warum ist es sinnvoll, die bunten Tapes im Sport anzulegen und wie kann ich beide Tapes kombinieren?

Mit diesen Fragen werden wir uns in diesem Workshop intensiv beschäftigen. Die häufigsten Verletzungen und Überlastungssymptome im Sport werden besprochen und das dazugehörige Basis-Tape gezeigt und praktisch geübt (v.a. von Sprunggelenk, Knie, Wirbelsäule, Schulter und Handgelenk)

Der Workshop ist so gestaltet, dass jeder Teilnehmer einen Zugang zum Tapen findet und einen Überblick erhält, in welchen Situationen der Einsatz von Leukotape oder Kinesiotape sinnvoll ist und wie man einfache Tapes selber anlegen kann.

 Zur Anmeldung



0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.