Startseite
Allgemein Unterwasser-Rugby: Neun Grazer in EM-Kader

Unterwasser-Rugby: Neun Grazer in EM-Kader

Von Anna Wiesenhofer am in Allgemein

Seit Sonntag ist es fix: Am Trainingslager in Salzburg wurde die Auswahl für die kommende Europameisterschaft in Budapest getroffen. Unter den 18 Nominierten: Neun Spieler des STC Graz.

Von 14.-15.1.2017 fand am Olympiazentrum in Salzburg das erste Unterwasser-Rugby Trainingslager im neuen Jahr statt. Das Ziel: letzte Vorbereitungen auf die im August stattfindende  Europameisterschaft in Budapest. Dabei stellte der Bundestrainer Uwe Wiesner die 18 Athleten im Herrenteam vor, die Österreich in Ungarn vertreten werden. Die Überraschung: Die Hälfte davon spielt für den STC Graz und trainiert daher in der Grazer Auster.
Karl Richter-Trummer , Pressesprecher des Clubs: „Mich wundert der Erfolg nicht, wir arbeiten hart und verbessern uns ständig. Wir wollen den Sport aber bekannter machen: Jede und Jeder ist bei zu uns zum Schnupper-Training oder zum USI-Kurs willkommen. Dafür mitbringen sollte man Spaß und eine Badehose, mehr nicht.“

Die Liste der Grazer Spieler: Ignatius Fickert, Arthur Fuchs, David Fuchs, Stefan Nuncic, Karl Richter-Trummer, Gernot Ribitsch, Paul Rosenkranz, Thomas Schenkeli (Kapitän), Andreas Schuster

 

Weitere Infos:
Portal der UWR-Sektion STC Graz:  
http://graz.uwr.at/