Startseite
Allgemein USC Graz wieder einmal unter den Top Vereinen bei den 2. Int. Österreichischen Kurzbahnmeisterschaften

USC Graz wieder einmal unter den Top Vereinen bei den 2. Int. Österreichischen Kurzbahnmeisterschaften

Von Julia Kaufmann am in Allgemein

Vom 20.11-23.11 fanden die 2. Int. Österreichischen Kurzbahnmeisterschaften in dem Wiener Stadthallenbad statt. Der USC Graz konnte an diesem Wochenende zahlreiche Erfolge feiern...

Tag 1 : In der 4x50m Lagen Mixed-Staffel zeigten Caroline und Daniel Pilhatsch, Martin Spitzer sowie Birgit Koschischek stark auf und holten überlegen den Sieg.

Tag 2 : Das WM-Limit von Birgit Koschischek über 50m Freistil leitet den 2. Tag der Meisterschaften ein. Am Nachmittag im Finale sicherte sich Birgit noch zusätzlich die Meistertitel über 50m Freistil und 100m Schmetterling (2. Platz Claudia Hufnagl). Bei den Herren feierte Martin Spitzer einen Sieg über 50m Freistil. Vizemeistertitel heimsten Christina Nothdurfter (100m Brust) und die USC Graz-Damenstaffel ein (die Herren belegten Platz 3).

Tag 3 : Birgit Koschischek gewinnt den 50m Delfin-Bewerb, sowie die Silbermedaille über 100m Lagen. Martin Spitzer sicherte sich den Titel über 50m Schmetterling und stand gemeinsam mit Sebastian Chaves-Diaz (3.Platz) am Podest. Claudia Hufnagl konnte den Meistertitel über 200m Schmetterling erschwimmen, jedoch leider ohne WM-Limit. Den Schlusspunkt des Wettkampftages setzte die Mixed-Staffel des USC Graz mit dem Meistertitel über 4x50m Freistil.

Tag 4: Caroline Pilhatsch (2. Platz) und Martin Spitzer (1. Platz) eröffneten den letzten Abschnitt der Meisterschaften mit ihren 50m Rücken-Leistungen aus steir. Sicht sehr erfolgreich. In dieser Tonart ging es über 50m Brust weiter: Christina Nothdurfter (2. Platz), und Daniel Pilhatsch (1. Platz) zeigten auf! Wenige Minuten später bewies Birgit Koschischek mit ihrem 2. Limit und dem Titel über 100m Freistil einmal mehr ihr Können. Die Damen- bzw. Herrenstaffel des USC Graz (jeweils Titel + österr. Rekord!!!) komplettierten den höchst erfolgreichen Abschlusstag.

Damit ist der USC Graz wieder einmal unter den Top Vereinen in Österreich — siehe die folgende Medaillentabelle, bei der die Juniorentitel beinhaltet sind: