Startseite
Allgemein Die Grazer Fechtunion stellt ich vor …

Die Grazer Fechtunion stellt ich vor …

Von Anna Wiesenhofer am in Allgemein

Der Verein, der Breiten- und Spitzensport vereint!

Die Grazer Fechtunion (GFU) gründete sich 2014 aus der Sektion Fechten der UWK Graz.

 

Erfolgreiche Nachwuchsarbeit

Unter der Leitung der erfolgreichsten österreichischen Fechterin Mag. Elisabeth „Lissy“ Knechtl (u.a. 2fache Weltcupsiegerin) entstand in nur 3 Jahren der erfolgreichste Degenverein bezogen auf die Altersklassen U12 und U14. Aber auch international kann Lissy Knechtl auf eine tolle Erfolgsbilanz zurückblicken: Seit 2012 hat sich jedes Jahr mindestens einer ihrer Athleten für eine Europa- und/oder Weltmeisterschaften der U17, U20 oder U23-Altersklasse qualifiziert. Das ist im steirischen Fechtsport einmalig! Ihre Schüler gewannen zudem bei österreichischen Meisterschaften mehr als 50 Medaillen. Seit 2016 wird Lissy Knechtl von Laszlo Kovacs unterstützt, der sie – ebenso ausgestattet mit großer internationaler Erfahrung – dabei unterstützt, die immer größer werdende Anzahl von international agierenden GFU-Musketieren „zu bändigen“!

 

Erst Ende März wurde die 14-jährige Lucia Knechtl Vizemeisterin bei den Österreichischen Meisterschaften der Junioren (U20). Auch die weiteren AthletInnen der GFU zeigten groß auf und erreichten Spitzenplätze. Den gesamten Artikel zu den erfolgreichen Österreichen Meisterschaften kannst du HIER nachlesen!

 

 

 

 

Willst du mehr über den Verein und das Degenfechten erfahren?
Dann informiere dich auf der Homepage der Grazer Fechtunion oder schau auf Facebook vorbei!!