Startseite
Allgemein Severin Zotter gewinnt sensationell die Tortour Switzerland

Severin Zotter gewinnt sensationell die Tortour Switzerland

Von admin am in Allgemein

Neben dem Erfolg von Christoph Strasser gibt es an diesem Wochenende ein zusätzliches Erfolgserlebnis für einen Extremradler der SPORTUNION Steiermark zu vermelden.

Severin Zotter (URC Veloblitz) gewinnt sensationell die „‚Tortour Switzerland 2014“  – ein Nonstop Radrennen der Extraklasse über 1003 km und 14 500 Hm. Durch die extrem schwierigen Witterungsbedingungen konnten in diesem Jahr nur 13 der 32 gestarteten Solo Fahrer das Ziel erreichen. Die Entscheidung entwickelte sich zum wahren Krimi, in dem Zotter sich gegen seine beiden Mitstreiter Omar Di Felice und dem routinierten Slowenen Marko Baloh eindrucksvoll durchsetzen konnte.

Nach 36 Stunden und 18 Minuten konnte sich Severin Zotter in Schaffhausen als Sieger feiner lassen.

Quelle / Fotos: http://wundertroll.blogspot.co.at/



0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.